Leitgedanke/Pädagogik

Das Haus für Kinder Sinning arbeitet nach dem Situationsorientierten Ansatz. Dies ermöglicht uns individuell und situativ auf die Wünsche, Interessen und Bedürfnisse der Kinder einzugehen. Unsere Einrichtung orientiert sich am bayerischen Bildungs- uns Erziehungsplan und arbeitet nach den Vorgaben des BayKiBiG.

 

 

 

Das möchten wir mit unserer täglichen Arbeit erreichen:

 

Ihr Kind soll

 

- sich selbst an - und ausziehen,

 

- selbstbestimmt "ja" und "nein" sagen,

 

- seine eigenen Meinung vertreten,

 

- für andere Empathie empfinden,

 

- mit anderen etwas teilen,

 

- Freundschaften erleben,

 

- Konflikte eingehen und lösen,

 

- sich an Regeln halten,

 

- Rituale wiedererkennen und ausüben,

 

- Inhalte der Vorschulerziehung,

 

- Umgangsformen kennen und anwenden,

 

- über ein gestärktes Selbstwertgefühl verfügen,

 

- Freude an den kleinen Dingen im Leben erleben,

 

- und noch vieles mehr

 

können.

A A A

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bay. Qualitätspreis 2012 für Oberhausen

Breitband

Fernsehberichterstattung